Arthur Klink GmbH

Räumen

Das Räumen ist ein spanabhebendes Verfahren zur Herstellung von Innen- und Außenprofilen unter Verwendung eines Räumwerkzeuges mit staffelförmiger Maßzunahme der Schneidzähne.

 

Innenräumen:

Beim Innenräumen werden von einem Durchlass aus Innenflächen geräumt.

 

Harträumen: 

 

Nach dem Weichräumen und Härten der Werkstücke erfolgt das Harträumen zumeist mit einer definierten Materialzugabe. Die Räumgeschwindigkeit beträgt min. 60 m/min. unter Verwendung eines Spezial-Räumwerkzeuges mit ein oder zwei beschichteten Hartmetallbuchsen.

 

Drallräumen / Schrägräumen: 

 

Mittels Drallräumwerkzeugen werden schrägverzahnte Innenprofile geräumt. Hierbei wird zumeist das Drallräumwerkzeug oder aber auch das Werkstück definiert über den Räumhub gedreht.

 

Trockenräumen: 

 

Trockenräumen bezeichnet das Räumen ohne Kühlschmierstoffe mit einer Räumgeschwindigkeit von zumeist 30 m/min. unter Verwendung von beschichteten Räumwerkzeugen.

 

Außenräumen:

Beim Außenräumen werden Außenflächen geräumt. Hierbei erfolgt zumeist im Gegensatz zum Innenräumen ein spannen der Werkstücken um die Abdrängkräfte zu kompensieren.

 

Kontakt

ARTHUR KLINK GmbH
Steinenlandstraße 1-7
75181 Pforzheim
Tel.: +49 (0) 7231 5806 0
Fax: +49 (0) 7231 5806 10
E-Mail: info@arthur-klink.de